Ziele

Als gemeinnütziger Verein, aus einer Gemeinschaft von Studenten entstanden, ist es unser Ziel ein verbindendes Element zwischen Gleichgesinnten zu sein. Bereits 2014 studierten, laut dem Statistischen Bundesamt, mehr als 11.000 deutsche Medizinstudenten im Ausland. (1) Generell lässt sich annehmen, dass aufgrund des Ärzte- und Studienplatzmangels  diese Tendenz weiter steigt. Viele weitere Studenten studieren zwar während des klinischen Teils über Kooperationsprojekte in Deutschland, sind aber im Ausland eingeschrieben.

Anders als in vielen anderen Ländern (Norwegen, USA..) ist  die gemeinschaftliche Organisierung der im Ausland eingeschriebenen deutschen Studenten leider noch nicht vorhanden.

Unserer Meinung ist während des Studium, besonders im Ausland, eine bestehende Gemeinschaft eine große Hilfestellung.

Diese Gemeinschaft wollen wir zusammen gestalten!!

Konkret haben wir unsere Ziele, in drei Hauptkategorien unterteilt, hier zusammengefasst. Folgende Punkte wollen wir den Studenten im Ausland ermöglichen:

Regional:

      • Verbesserung der Studienbedingungen und auch Leben neben dem Studium an den einzelnen Studienorten.  Dies wollen wir durch die Eröffnung von GMS-Lokalvertretungen an jeder interessierten Universität schaffen. Sollte bereits eine deutsche Studentenvertretungen an Eurer Uni bestehen, freuen wir uns sehr Euch in das Netzwerk aufzunehmen.
      • Verbinden von internationalen Studenten – Plattform zum MITMACHEN und GESTALTEN!

National:

      • Integration in Aktivitäten der Medizinstudenten in Deutschland. Anbindung an bereits bestehende Studentenorganisationen (z.B. IFMSA, BVMD)
      • Teilnahme und Einladung zu verschiedenen Veranstaltungen wie  Kongressen und Medimeisterschaften
      • Anbindung und Vermittlung an Lehrkrankenhäuser für klinische Studienjahre (Famulaturen, PJ)
      • Vereinfachter Ortswechsel 
      • Vereinfachung der Anrechnung erbrachter Studienleistungen und der Finanzierungsmöglichkeiten von Semestergebühren

International:

    • Kommunikation und Treffen mit anderen Deutschen im Ausland.
    • Frühjahrsseminar 2020 in Warschau für alle deutschen Medizinstudenten im Ausland
    • Schaffung einer Infrastruktur zum überregionalen Austausch!
    • Politische Vertretung der Interessen der deutschen Studenten im Ausland

Orientiert an dem Motto “nur gemeinsam ist man stark” verfolgen wir diese Ziele im Sinne unserer Mitglieder und Mitstreiter.

Interessiert, Anregungen, Fragen?

Kontaktier uns oder werd aktiv!

Quelle: 01.12.2018, Statistisches Bundesamt (https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/BildungForschungKultur/Hochschulen/StudierendeAusland5217101167004.pdf?__blob=publicationFile 

LL